Freitag, 19. Juli 2019

Notruf: 122

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Jubiläumsausstellung zum Florianitag

 

Seit dem 4. Mai 1969 ist Norbert Magele (65) aktiv bei der Feuerwehr tätig – 20 Jahre Kommandant der FF St. Johann, 18 Jahre Gemeindefeuerwehrkommandant sowie 24 Jahre Abschnittsfeuerwehrkommandant.

Seit 2003 ist unser Norbert Ehrenkommandant und seit zehn Jahren Ehrenabschnittskommandant. 

Zu Ehren seines 50- jährigen Feuerwehrjubiläums organisierte unser Ehrenabschnittsbrandinspektor Magele Norbert eine Ausstellung mit zahlreichen Reliquien, Zeitungsausschnitten und Bildern bei ihm zu Hause. 

Die Kameradschaft wünscht weiterhin viel Freude und Engagement mit und für die Feuerwehr!

 

Magele Norbert anlässlich seines 50- jährigen Feuerwehrjubiläums (Foto: Kleine Zeitung)

 

 

Zu Ehren des Heiligen St. Florian

Am Freitag, dem 26. April fand die alljährliche Kommandantengedenkübung der Florianis in St. Johann statt. Zum 37. Mal nach dem tragischen Jahr 1982, in dem 3 Kommandanten der Feuerwehr St. Johann in nur einem Jahr verstarben, wurde diese Übung im Ortszentrum nahe dem Florianiplatzl abgehalten. 

Am Sonntag, dem 28. April fand daraufhin die alljährliche Florianimesse in der Filialkirche St. Johann statt. 

Den Höhepunkt rund um Floriani bildet das alljährliche Frühschoppen beim Rüsthaus am kommenden Sonntag, zudem die gesamte Bevölkerung gerne eingeladen ist!

 

Altes Rüsthaus- heute unser Florianiplatzl
Die Florianis am Weg zur Hl. Messe
Bei der Florianimesse in der Filialkirche St. Johann

Erste Hilfe Kurs

Am letzten März- Wochenende (30. bis 31. März 2019) fand im Rüsthaus der Feuerwehr St. Michael ein zweitägiger Erste Hilfe Kurs des Roten Kreuz Wolfsberg mit 16 Stunden statt.

 

18 Teilnehmer aus St. Michael, Kamp und St. Johann konnten durch die zahlreichen praktischen Übungen Ihr "Erste Hilfe- Wissen" auffrischen. Am Lehrplan standen Themen wie  lebensrettende Sofortmaßnahmen, Unfallverhütung, Wundbehandlung und Bergen aus unterschiedlichsten Fahrzeugen. 

Ein herzliches Dankeschön an die FF St. Michael für die hervorragende Organisation und ein kräftiger Dank an das Rot-Kreuz Team. 

Menschenbergung aus einem Traktor
... beim Vortrag
Abschlussbild der Kursteilnehmer

 

Kegelabend

Am 9. März fand der kameradschaftliche Kegel- und Bowlingabend beim Kreuzkogler in St. Johann statt. Knapp vierzig Personen versuchten mit der Kombination einer guten Figur mit einem guten Wurf  ihr Team zum Sieg zu führen. Ein gelungener Abend mit Spaß und guter Laune im Kreise der Kameradschaft! Im Anschluss gab es eine Stärkung beim Gasthaus Silberberg, wo auch der Abend einen gemütlichen Ausklang fand. 

Gruppenfoto der Kegelpartie

70. Geburtstag unseres Ehrenmitgliedes Wilhelm Magele

Herzliche Gratulation zum 70. Geburtstag!


Am 30. April feiert unser Ehrenmitglied HBM Wilhelm Magele seinen 70. Geburtstag! Wir danken unserem Willi für seine Leistung und sein Engagement seit 54 Jahren für die Freiwillige Feuerwehr im Ort. Lieber Willi, wir wünschen dir alles erdenklich Liebe und Gute sowie viel Gesundheit zu deinem 70-er! Ein kräftiges "Gut Heil" wünschen dir deine Kameraden!

 

70. Geburtstag von HBM Wilhelm Magele

Erfolgreich absolvierter TS- Maschinistenlehrgang

Am vergangenen Wochenende (16. und 17. März) fand der TS- Maschinistenlehrgang im Bezirk Wolfsberg in Wolfsberg statt, welchen Kamerad FM Kaufmann Andreas mit Auszeichnung absolvierte. 

Ziel der Ausbildung ist es, eine effiziente Brandbekämpfung mit Löschwasser durchführen zu können. Die TS ist ein wichtiger Bestandteil der Normausrüstung der Feuerwehren, welche für die Löschwasserversorgung (Transport über lange Wegstrecken) essentiell ist. 

Die Kameraden gratulieren recht herzlich zur positiven Absolvierung dieses Kurses!

(Quelle: FF Wolfsberg) Kamerad Kaufmann mit der Gruppe beim TS- Maschinistenlehrgang

97. Jahreshauptversammlung

 

Am Sonntag dem 3. Februar fand im ortsansässigen Gasthaus Hanslwirt die 97. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr St. Johann statt. Nach der Eröffnung durch Ortsfeuerwehrkommandant Maier wird die Beschlussfähigkeit durch den Schriftführer bekanntgegeben. Der aktuelle Mannschaftsstand beträgt 60 Personen, welche auf ein einsatzreiches Jahr 2018 zurückblicken dürfen. 2018 gab es 72 Einsätze, welche eine Steigerung von 56 gegenüber 2017 beträgt. Der Großteil der Einsätze entfiel auf Umweltkatastrophen, welche durch das Hochwasser entstanden. Nach den perfekt vorbereiteten Berichten der Ämterführer folgte der Tagesordnungspunkt Angelobungen und Beförderungen. In die Feuerwehrjugend wurden Johanna, Manuel, Bianka und Hannah aufgenommen. Laura Bogdan, Sebastian Hasenbichler, Andrea Szathmari und Andreas Tamerl traten im Berichtsjahr von der Feuerwehrjugend in den Aktivstand über und absolvieren nun ihr Probejahr. Andreas Tamerl wurde zum Feuerwehrmann und Georg Grassler zum Oberfeuerwehrmann befördert. Des weiteren wurden zahlreiche Ärmelstreifen für die langjährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr vergeben für 5 Jahre Ion Bogdan, Peter Fuchs, Frans Gerrits, Daniel Pum und Ernst Sträußnigg, für 10 Jahre Michael Mauritsch und Martin Schnuppe, für 15 Jahre Gabriele Kogler, für 20 Jahre Georg und Raphael Labi, für 30 Jahre Christian Perl und für 50 Jahre Magele Norbert. Im Anschluss überbrachten die geladenen Ehrengäste und Vertreter aus Politik ihre Grußworte und dankten der FF St. Johann für ihre Leistung. Am Ende schloss Kommandant Maier die 97. Jahreshauptversammlung nach 1,5 Stunden mit einem kräftigen Gut Heil!

 

Mit dem Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.
Mehr erfahren Einverstanden