Sonntag, 26. Mai 2019

Notruf: 122

Feuerwehrfest mit Fahnensegnung

Am Sonntag, dem 19. Juni 2016 fand ein Fest zu Ehren der neu renovierten und über neunzig Jahre alten Feuerwehrfahne in St. Johann statt.

Pünktlich um 09:00 Uhr wurden die Gäste und Feuerwehren unter musikalischer Begleitung der Bergkapelle St. Stefan empfangen.

Anschließend fand der Festakt statt, bei dem das Schmuckstück von Feuerwehrkurat Provisor Mag. Eugen Länger gesegnet wurde. Besonders stolz sind die St. Johanner Blauröcke auf Anita Klade, Magret Radl und Rosita Radl, die die ehrenvolle Aufgabe der Fahnenpatenschaft übernommen haben.
Zu diesem seltenen Ereignis kamen zahlreiche Feuerwehren des mittleren Abschnittes, unter anderem die Feuerwehren St. Michael und St. Stefan mit ihren Feuerwehrfahnen.

Das einmalige Ereignis fand auch großen Zuspruch bei der Bevölkerung. Unter den Festgästen fanden sich Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz sowie Vize-Bürgermeister Ewald Mauritsch und Stadtrat und Feuerwehrreferent Christian Stückler.
Im Rahmen des Festaktes wurden zahlreiche Auszeichnungen für langjährige Tätigkeiten im Feuerwehrdienst durch den Bezirksfeuerwehrkommandanten BR Wolfgang Weißhaupt verliehen.

Anschließend lud die FF St. Johann auf ein gemütliches Frühshoppen am Festplatz vor dem Rüsthaus ein. Die Back-Sepp-Boys heizten den Festgästen trotz verregnetem Wetter anständig ein und es wurde bis in die Abendstunden ausgiebig gefeiert.

Ein herzliches Dankeschön gilt unseren Gästen und Kameraden die unseren Fest beiwohnten!

Mit dem Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.
Mehr erfahren Einverstanden