Dienstag, 26. März 2019

Notruf: 122

Einsatzübung Volksschule St. Johann

Wie jedes Jahr im Mai findet, mit der Volksschule St. Johann, eine Übung mit der Freiwilligen Feuerwehr St. Johann und den benachbarten Wehren statt.

Übungsannahme: Brand im Heizraum und eingeschlossene Personen im Untergeschoss des Objektes.

Die Kinder im Untergeschoss mussten durch die Fenster im Keller geborgen werden. Durch den Einsatz von zwei Hochleistungslüftern konnte der Rauch in den obenliegend Geschossen aus dem Objekt geblasen werden, somit konnten die übrigen Klassen das Übungsobjekt verlassen.

Im Übungseinsatz war die Feuerwehr Reideben mit 8 Mann, die Feuerwehr Wolfsberg mit 2 Mann und die Feuerwehr St. Johann mit 10 Mann.

Anschließend fand eine Nachbesprechung mit den Lehrern der Volksschule und Schülern im Turnsaal statt. Die Volksschule St. Johann verfügt über 8 Klassen mit insgesamt 147 Schülern.

Mit dem Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.
Mehr erfahren Einverstanden