Freitag, 19. Juli 2019

Notruf: 122

95-jähriges Jubiläumsfest

Am Samstag, den 03. Juni und am Sonntag, den 04. Juni 2017 fand das 95-jährige Jubiläumsfest der Blauröcke der freiwilligen Feuerwehr St. Johann am Rüsthausplatz statt.

Am Samstag um 17:00 Uhr startete das Jubiläumsfest mit einer würdevollen Kranzniederlegung am Dorfplatz, an dem ehemals das alte Rüsthaus stand, zum Gedenken der verstorbenen Feuerwehrkameraden und Kommandanten statt.


Zum Festakt um 19:00 Uhr fanden sich zahlreiche Feuerwehren des mittleren Abschnittes ein. Des weiteren durfte die Feuerwehr St. Johann ihre Freunde von der Feuerwehr Burgstall aus der Partnerstadt von Wolfsberg, Herzogenaurach recht herzlich willkommen heißen. Dem Festakt wohnten zahlreiche Ehrengäste wie Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Wolfgang Weißhaupt, Bürgermeister der Stadt Wolfsberg Hans-Peter Schlagholz, Nationalratsabgeordneter Wolfgang Knes sowie der Feuerwehrreferent der Stadtgemeide Wolfsberg Christian Stückler bei.


Nach dem Festakt, geleitet von Ortsfeuerwehrkommandant Franz Maier, lud die Kameradschaft zum Sommernachtsfest ein. Bis in die frühen Morgenstunden konnte zur Musik der 4 Lavanttaler ordentlich das Tanzbein geschwungen werden. In der Disco heizte DJ Pipo den Festgästen ordentlich ein. Am 2. Tag des Jubiläumsfestes sorgte das Koralm Trio bei strahlendem Wetter für Unterhaltung.

Die Kameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr St. Johann dankt allen Besuchern für die tolle Veranstaltung.

Mit dem Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.
Mehr erfahren Einverstanden